Close
Map

So finden Sie zu uns

Anschrift: Welvertstr. 2 | 66606 St. Wendel | Skizze als Download


Close
Form element

Tel.: 06851 - 97 80 40

Form element

Öffnungszeiten:

  • Mo - Do:
  • Fr:
  • 08:00 - 18:00
  • 08:00 - 14:00
Form element

Möchten Sie uns eine Nachricht senden?

Close
Attention

Wochenendnotdienst in Saarland und Rheinland-Pfalz
An Wochentagen wenden Sie sich bitte an Ihren Hauszahnarzt

Rheinland-Pfalz Notdienst Zahnarzt
Saarland Notdienst Zahnarzt

Von entscheidender Bedeutung dafür ist die Qualität der künstlichen Zahnwurzel. Hier werden die Weichen für einen dauerhaften, festen Halt gestellt, und daher untersuchen wir zunächst, welche Voraussetzungen im Kiefer des Patienten vorhanden sind.

Diagnostik und Planung: Voraussetzung für den Erfolg

Denn je nachdem, wie lange der oder die Zähne schon fehlen, oder ob z.B. eine Parodontitis die Ursache des Zahnverlustes war, sind entsprechende Maßnahmen erforderlich: z.B. der Aufbau von Knochensubstanz, in dem das Implantat später hineingeschraubt wird. Oder die Beseitigung der Parodontitis, um einem frühen Verlust des Implantats und weiteren Schäden vorzubeugen.

Unser Konzept der verzögerten Sofortimplantation

Bei der Implantation möchten wir zwar einerseits die Zahl der Behandlungstermine so gering wie möglich halten – andererseits legen wir Wert auf bestmögliche Einheilchancen. Unser Ansatz, das Implantat nach dem Eingriff einige Wochen ruhen und einheilen zu lassen (selbstverständlich wird ein Provisorium die Lücke füllen), hat sich dabei als gesunder Mittelweg zwischen der Sofortimplantation (mit sofortiger Belastung und dadurch höherem Verlustrisiko) und der klassischen Implantation mit x Terminen erwiesen.

Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt

Die abschließende prothetische Versorgung, also das Aufsetzen der perfekt auf Ihre Gebiss abgestimmten Zahnkrone, Brücke oder Prothese, übernimmt in der Regel Ihr Zahnarzt, mit dem wir in dieser Zeit eng zusammen arbeiten.

Der nächste Schritt

Wie die optimale Behandlung in Ihrem konkreten Fall aussieht, entscheiden wir nach ausführlicher Untersuchung im gemeinsamen Gespräch. Hier haben wir einige häufig gestellte Fragen zu Zahnimplantaten beantwortet »